„Wasserkraft erleuchtet Megacities – Stromübertragung in China“

Gestaltung, Kamera und Schnitt

Kunde: Siemens AG
Regie: Roland May
Produktion: Lavafilm

In den Bergen Westchinas gibt es unerschöpfliche Energiequellen: Wasserkraft.
1.500 km entfernt, im Perlflussdelta, wachsen energiehungrige Millionenmetropolen wie Guangzhou in unglaublicher Geschwindigkeit. Gibt es eine Möglichkeit, den Strom über diese Distanzen wirtschaftlich und umweltfreundlich zu transportieren?

Link zur Website